Aktuelle Ereignisse rund um die Feuerwehr

 

 

Bericht zum Verkehrsunfall am 25.03.2019

 
Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden am vergangenen Montag die Feuerwehren aus Hohenwart und Weichenried gerufen.
Kurz vor Mittag ereignete sich auf der B300 auf Höhe der Einfahrt nach Englmannszell ein Frontalzusammenstoß zwischen einem PKW und einem LKW. Der Fahrer des PKW musste von den Einsatzkräften der Hohenwarter Wehr mit schweren Verletzungen aus dem Frack befreit werden. Der Schwerverletzte wurde nach der Versorgung durch den Rettungsdienst mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.
Aufgrund der schwierigen Bergung der verunfallten Fahrzeuge musste die Bundesstraße bis in den Nachmittag gesperrt werden.
 

 

 

Feuerwehr Jugendgruppe

Die nächste Jugendgruppenübung findet statt am: 03.05.2019

Treffpunkt am Feuerwehrgerätehaus um 18.50 Uhr

Mehr Informationen zur Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Hohenwart finden Sie hier